Eine Sprecherin mit Format:

Erfahren. Professionell. Zuverlässig.

Rebecca Steinberg ist eine professionelle amerikanische Nachrichten- und Synchron-Sprecherin für englischsprachige Dokumentationen, Hör- und Video-spiele, Games sowie E-Learnings, Image Videos oder Werbespots.

 

Ihre markante und einprägsame Stimme leiht sie regelmäßig dem deutschen Auslandssender ”Deutsche Welle”. Des Weiteren setzen renommierte internationale Unternehmen wie die Bayer AG, Credit Suisse oder World Vision und viele andere mehr auf ihre Präsenz.  


Sprecherin


Seit 1996 arbeitet Rebecca Steinberg als Werbesprecherin und Voiceover-Künstlerin in Deutschland. Ihre Stimme ist in unzähligen  TV-Spots, Videospielen, E-Learning-Programmen, Podcasts sowie als englischsprachige Sprecherin für die Nachrichten des Senders "Deutsche Welle" wie im folgenden Beispiel vom 9. März 2019 zu hören.

Coach


"Ehrlich, lustig, liebevoll", "Sie verbreitet immer gute Stimmung" – so beschreiben Rebeccas junge Schüler ihre Gesangslehrerin. "Engagiert“, „einfühlsam“ und „positiv“ die Älteren. 

Rebecca unterrichtet an der Musikschule Spandau.

 

Sängerin


In der Grundschule spielte Rebecca die Rolle der weltberühmten Komikfigur "Lucy" in dem Stück "You're a Good Man, Charlie Brown". Seitdem kann Rebecca Steinberg einfach nicht aufhören zu singen. Zurzeit  tritt sie gemeinsam mit der Bigband Jazzorchester Neue Welt auf. 


Vita

Geboren in New York, aufgewachsen im sonnigen Kalifornien, wurde Rebecca immer von der Sehnsucht nach Deutschland begleitet, dem Heimatland ihrer Mutter. Dass man in Deutschland im Winter über zugefrorene Seen laufen kann, war für Rebecca damals unvorstellbar. 1985 geht sie nach ihrem Studium der Volkswirtschaft an der University of California in Berkeley nach Berlin.

 

Was als kurzer Sprachkurs geplant war, wird Rebeccas Leben verändern: Sie bleibt in der damals noch geteilten Hauptstadt und widmet sich ganz ihrer großen Leidenschaft: der Musik. Es folgen Auftritte in Berliner Varieté-Clubs und ein vierjähriges Gesangs-Studium an der renommierten Hanns Eisler Hochschule für Musik.

 

Heute gibt Rebecca ihr Wissen weiter – als Gesangslehrerin an ihre vielen Schüler, die auch von einer Gesangskarriere träumen, an die Mitglieder ihres Chores und an alle, die ihre Stimme beruflich brauchen. Parallel dazu hat sich Rebecca einen Namen als Synchron- und Nachrichtensprecherin gemacht.

 

Rebecca ist zuverlässig, warmherzig und äußerst stresserprobt: Sie hält den deutschen Damenrekord im Fallschirm-Formationsspringen.

 

Beruflich und privat folgt sie dem Motto ihres großen Vorbilds Aretha Franklin: "Be your own artist and always be confident in what you are doing".